„Silbertelefon“: Das Hilfetelefon für Ältere - ein Mittel gegen die Einsamkeit!

Ältere Menschen gehen in der Coronakrise die letzten ihrer ohnehin oft spärlichen Sozialkontakte verloren.

 

Rat und Hilfe in dieser Situation können sie beim „Silbertelefon“ bekommen, einer Hotline für einsame ältere Menschen, die täglich von 8 bis 22 Uhr geschaltet ist.

„Wir hören zu und wir teilen Sorgen und Ängste“, erklärt Elke Schilling, die Initiatorin des Silbertelefons.

Derzeit arbeiteten 16 Mitarbeiterinnen in mehreren Schichten am Silbertelefon, die meisten sind selbst Ältere.

Ab kommender Woche sollen es mehr werden: „Weil jetzt ganz viel mehr an Gesprächen aufläuft.“

Das Silbertelefon ist täglich bundesweit von 8 bis 22 Uhr unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 470 80 90 zu erreichen.