Infoveranstaltung: Gute Gründe für eine bessere Beleuchtung

nach Zahlen der Weltgesundheitsorganisation WHO gibt es mehr als eine Million sehbehinderte Menschen in Deutschland. Um auf die Bedürfnisse dieser Menschen aufmerksam zu machen, hat der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband im Jahr 1998 einen eigenen Aktionstag eingeführt: den Sehbehindertentag (www.sehbehindertentag.de). Er findet jedes Jahr am 6. Juni zu einem bestimmten Thema statt.

Info - Gute Gründe für eine bessere Beleuchtung

 

Durch Lichtoptimierung können sich Sehschärfe, Kontrastwahrnehmung und die Lesegeschwindigkeit verbessern. Eine gute Lichtlösung führt so zur Steigerung der Selbstständigkeit, senkt das Unfallrisiko und ermöglicht eine schnellere Orientierung. Zudem beeinflussen schon kleine Veränderungen der Beleuchtung die Raumwahrnehmung, das psychische Wohlbefinden und die Gesundheit.

 

Gemeinsam mit dem Rehazentrum Frankfurt der Blista möchten wir Sie am Donnerstag, 06.06.2019, von 14 bis 17 Uhr in die Geschäftsstelle des BSBH und in das Rehaberatungszentrum Frankfurt der Blista in die Börsenstraße 14 (Ecke Hochstraße) einladen, um mit Ihnen nach einem Impulsvortrag über sachgerechte Beleuchtung ins Gespräch zu kommen. Außerdem präsentieren wir Neuigkeiten  im Bereich technischer Hilfsmittel für blinde und sehbehinderte Menschen durch die Firma Optelec.

 

Sind Sie dabei? Wir freuen uns auf Ihre Zusage! Bitte geben Sie und uns freundlicherweise eine Rückmeldung bis zum 1. Juni 2019 unter der Emailadresse:

 

info@bsbh.org 

 

Susanne Reith / Klaus Meyer