Information zum Projekt "Brücken schlagen – Menschen verbinden" (Podcast):

 

Brücken schlagen – Menschen verbinden: Das inklusive und barrierefreie Stadtführungsprojekt

Mit dem Projekt „Brücken schlagen – Menschen verbinden“, möchten wir Menschen aus unterschiedlichen Städten und mit unterschiedlichsten Voraussetzungen zusammenbringen.

 

In Mainz und Wiesbaden leben Menschen unterschiedlichen Alters, mit und ohne Behinderung.
Jeder Mensch hat dabei seine Geschichte, seine Überzeugungen und seine Erfahrungen. Alle wohnen zusammen an einem Ort, einer Stadt oder in einer Region. Aber leben sie auch Miteinander?

 

Oft verhindern sprachliche, mobilitätsbezogene oder kulturelle Barrieren, dass wir uns begegnen, austauschen und miteinander interagieren – was die Grundvoraussetzung ist, um einander besser zu verstehen. Mit dem Projekt „Brücken schlagen – Menschen verbinden“ ermöglichen wir genau dies: Wir fördern den Austausch mit- und untereinander mit inklusiven und barrierefreien Stadtführungen. Von Beginn an planen und realisieren wir die Stadtführungen gemeinsam mit allen Interessierten. So unterschiedlich die Menschen, so unterschiedlich werden auch die Stadtführungen sein, denn ein alter Mensch wird andere Lieblingsplätze haben als ein junger Mensch, der Fußballfan wird seine Stadt anders identifizieren und vorstellen als der Fan einer klassischen Oper.


Wir wollen dabei über Erfahrungen sprechen, sowie uns über Alltägliches mit den unterschiedlichsten Menschen austauschen, wodurch Toleranz und Verständnis füreinander entstehen. Besonders wichtig hierbei sind die Orte der Begegnung in den jeweiligen Städten, die wir gemeinsam finden, beschreiben und erleben werden.


Die Stadtführungen und unsere gemeinsame Arbeit werden in Social-Media mit barrierefreien Videos begleitet. Um ein gemeinsames Erleben auch möglich zu machen, werden Übersetzer, Blindenreporter sowie Gebärdendolmetscher selbstverständlich vor Ort sein.


„Brücken schlagen – Menschen verbinden“ lebt durch Menschen, ihre Ideen, Erfahrungen und ihre Beteiligung. Je vielfältiger, desto besser!

Alle, denen Mainz und Wiesbaden am Herzen liegen, oder diejenigen, welche unsere Städte entdecken wollen, sind herzlich eingeladen!

 

Folgt uns, sprecht uns an, wir freuen uns auf euch!

Facebook:  https://www.facebook.com/BSMVMainzWiesbaden

Twitter:  https://twitter.com/Bruecken_MZWI

Instagramm:  https://www.instagram.com/bsmv_mainz_wiesbaden/?hl=de

Das Projektvideo mit Audiodeskription oder Untertitel findet sich auf Youtube unter:  https://www.youtube.com/channel/UCGUp6hyi2N5-Q08P1ocjJgw

 

 

Das Projekt "Brücken schlagen Menschen verbinden" wird gefördert von der Aktion Mensch und unterstützt von T_OHR, dem Zentrum für Blindenreportage in Gesellschaft und Sport.