Fernseh- und Hörfunkprogramm

Das aktuelle Fernseh- und Hörfunkprogramm finden Sie unter http://www.hoerzu.de/text.

Detailierte Informationen zum aktuellen Hörfilmprogramm finden Sie unter dem Unterpunkt "Fernsehen" auf der Webseite der Deutschen Hörfilm gGmbH.

Informationen für Radiohörer

In HR2 gibt es Samstag abends um 19.05 die Sendung „Hörbuchmagazin“
und für Freunde des Krimis Sonntag abend um 22.00 „Crimetime“

Empfangsmöglichkeiten von HR2 auf UKW

in Südhessen bei 96,7 oder 95,3 oder 97,4 MHz, in Rhein-Main bei 96,7 MHz, in Mittelhessen bei 96,7 oder 99,6 oder 95,0 MHz, in Nordhessen bei 95,5 oder 99,6 oder 95,0 MHz und in Osthessen bei 95,5 oder 95,0 MHz.
Frühhörer können das Hörbuchmagazin auch bei HR-Info am Sonntag um 6.00 Uhr morgens hören.

Der Hessische Rundfunk hat ein Informationsradio im Programm, das „HR-Info“. Es handelt sich dabei um ein reines Wortprogramm mit Nachrichten im Viertelstundentakt, dem Neuesten aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur, Wissenschaft und Zeitgeschehen, mit Interviews, Reportagen und Gesprächen aus aller Welt und aus Hessen – 24 Stunden lang. Am Wochenende hören Sie Weltnachrichten halbstündlich mit tagesaktuellen Schwerpunkten, Samstag nachmittags gibt es viel Sport und sonntags geht es unter anderem um Themen wie Fitness und Gesundheit, Trends, Umwelt und Medien.

HR-Info empfangen Sie in Frankfurt auf 103,9 MHz, in Fulda auf 89,7 MHz, in Darmstadt auf 107,0 MHz, in Gießen auf 99,2 MHz, in Limburg auf 99,2 MHz, in Seeheim auf 88,2 MHz und in Wiesbaden auf 97,2 MHz UKW.
Über Satellit europaweit in digitaler Qualität.
Hörertelefon von HR-Info: 069 / 155 – 40 88, E-Mail: hr-info(at)hr-online.de,
Internet: www.hr-inforadio.de